Design - eine Einführung: Entwurf im sozialen, kulturellen by Beat Schneider

By Beat Schneider

Bei der Komplexit?t der heutigen Gesellschaft ist auch das layout gefordert: wie kann es seinen Beitrag zur Orientierung, Kl?rung und n?tzlichen Gestaltung leisten? Im Teil I des Buches (Designgeschichte) schildert der Autor die Hauptepochen des Designs seit seinen Anf?ngen mit der Industrialisierung bis heute. Dabei werden der ?sthetische Selbstanspruch der jeweiligen Designgeneration kritisch hinterfragt und die sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen aufgezeigt. Der Teil II (Designdebatte) greift in die aktuelle Diskussion ein: die grundlegenden Begriffe werden definiert, die Stellung des Designs in Bezug auf Kunst, Geschmack, Dritte Welt, Gender, Theorie sowie Wissenschaft und Forschung gekl?rt. Im Anhang finden sich n?tzliche Hinweise auf Organisationen, Museen und wichtige Zeitschriften. Beat Schneider warfare bis 2006 Professor f?r layout- und Kulturgeschichte an der Hochschule der K?nste Bern. Jimmy Schmid ist Kommunikations- und Webdesigner in Luzern.

Show description

Read Online or Download Design - eine Einführung: Entwurf im sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Kontext (2005) PDF

Similar drafting & presentation books

Facility Design and Management Handbook

A brand new paradigm in facility managementThis distinct, just-in-time source from career chief Eric Teicholz empowers you to make your facility state-of-the-art. Facility layout and administration instruction manual positive factors the productiveness instruments, applied sciences, and stratagems that experience revolutionized the sector within the final 5 years.

Mastering AutoCAD 2008 and AutoCAD LT 2008

Studying AutoCAD 2008 and AutoCAD LT 2008 deals a special mix of educational and reference that comes with every little thing you must start and remain forward with AutoCAD. instead of simply displaying you the way each one command works, this ebook indicates you AutoCAD 2008 within the context of a significant task. you are going to tips on how to use instructions whereas engaged on an exact undertaking and progressing towards a target.

Principles of Architectural Detailing

* Why are structures special the best way they're? * Why do architects and engineers appear to come to a similar type of ideas to their detailing difficulties? * Are we happy with this type of scenario? With environmental issues so excessive on designers' agendas, the reply to this 3rd query needs to be 'no'.

Graphic Design in Architecture

The publication offers an in depth picture of the present paintings during this rising important box - photograph layout in structure. Many top layout agencies contributed their initiatives within the publication.

Additional resources for Design - eine Einführung: Entwurf im sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Kontext (2005)

Sample text

28: Louis H. Sullivan: Pieri & Scott-Warenhaus in Chicago, 1894–1904. Quelle: Peter Gössel, Gabriele Leuthäuser, Architektur des 20. Jahrhunderts, Köln, 1990, S. 36. Abb. 29: Frank Lloyd Wright: Stühle für das Isabel Roberts House und für das Francis Little House, 1908 und 1902. Von Stühlen wie diesen wurde später Rietveld (De Stijl) beeinflusst. Quelle: Charlotte und Peter Fiell, 1000 chairs, Köln, 2000, S. 139. Abb 30: Charles Rennie Mackintosh: Rekonstruktion des Gastschlafzimmers in 78 Derngate Northampton, 1919.

38: Koloman Moser: Plakat für die fünfte Ausstellung der Wiener «Secession», 1899. Quelle: Philip Meggs, A History of Graphic Design, New York, 1998, S. 215. Abb. 39: Koloman Moser: Plakat für die 13. Ausstellung der Wiener «Secession», 1902. Quelle: Philip Meggs, A History of Graphic Design, New York, 1998, S. Der Vergleich der Plakate (Abb. 37, 38 und 39) zeigt die rapide Entwicklung der Gruppe vom illustrativen allegorischen Stil der symbolistischen Malerei über den französisch inspirierten floralen Stil hin zum späten Stil, der deutlich den Einfluss der Glasgower Schule zeigt.

Russischer Konstruktivismus: Wladimir Tatlin Tatlin beschreibt seinen Konstruktivismus so: «Auf dem Gebiete der Möbel und anderer Gebrauchsgegenstände befindet sich die Arbeit noch im Anfangsstadium; die Einrichtung neuer, für unser tägliches Leben unverzichtbarer kultureller Einrichtungen, in denen die arbeitenden Massen leben, denken und sich — 1 Zitiert aus: Christoph Bignens, Swiss Style, Zürich, 2000, S. 71. 2 Zitiert aus: Beat Schneider, Penthesilea, S. 272. 60 5. Internationaler Stil: Konstruktivismus, De Stijl, Bauhaus Meilensteine Theorie Abb.

Download PDF sample

Rated 4.70 of 5 – based on 39 votes