Der Bausatz des Dritten Reiches: Die deutsche by Wolfgang Prabel

By Wolfgang Prabel

Eine kulturelle Erklärung der Entstehung des Nationalsozialismus

Bei der Erklärung der Entstehung des Nationalsozialismus ist ein Paradigmenwechsel erforderlich. Die vulgärmaterialistische Verelendungslehre muß von ihrem brüchigen Sockel gestürzt werden. Ein neues Modell, welches neben der Wirtschaft die Kultur in die Betrachtung einbezieht, kann die Verwerfungen dieser Zeit besser erklären: Einerseits beherrschte eine überalterte Führungsschicht, die gedanklich in der Zeit der späten Aufklärung zu Hause warfare, tradierte Parteien und Gewerkschaften des Kaiserreichs und der Weimarer Republik; auf der anderen Seite durchsetzten die jungen expressionistischen Heißsporne des Kulturbetriebs die bündischen Gremien, Gazetten und Institutionen, eskortiert von Funktiokraten der korporatistischen Wirtschaftsverbände.

Es geht um eine konsistente Erklärung der Entstehung des Nationalsozialismus. Darum erzählt dieses Buch die Geschichte anders herum: Beginn im 19. Jahrhundert bis zum Frühjahr 1933. Dabei werden Perspektiven freigelegt und rekonstruiert, die die Zeitgenossen wirklich hatten und haben mußten, wenn sie sich politisch, wirtschaftlich oder kulturell für ein nationalsozialistisches process entscheiden wollten. Eine Logik der Entscheidungen und Langfristigkeit von Überzeugungen wird deutlich, die bei der üblichen rückwärtigen Betrachtung verlorengeht. Verbindungsknoten zwischen verschiedenen Lebensreformansätzen werden gesucht, gefunden und dargestellt, ebenso wie die Berührung oder Verknüpfung mit nationalsozialistischen Überzeugungen.

Show description

Read Online or Download Der Bausatz des Dritten Reiches: Die deutsche Kulturrevolution 1890 bis 1933 PDF

Similar holocaust books

Rena's Promise: A Story of Sisters in Auschwitz

A brand new, increased variation of Rena's Promise went on sale March 17, 2015. locate it indexed within the different versions of this name, or seek by means of ISBN: 978-080709313-9.

Sent to Auschwitz at the first Jewish shipping, Rena Kornreich survived the Nazi loss of life camps for over 3 years. whereas there she was once reunited together with her sister Danka. on a daily basis grew to become a fight to meet the promise Rena made to her mom whilst the kinfolk was once compelled to separate apart--a promise to maintain her sister.

One of the few Holocaust memoirs concerning the lives of ladies within the camps, Rena's Promise is a compelling tale of the fleeting human connections that fostered choice and made survival achieveable. From the bonds among moms, daughters, and sisters, to the hyperlinks among prisoners, or even prisoners and guards, Rena's Promise reminds us of the humanity and wish that survives inordinate inhumanity.

Trespassing Through Shadows: Memory, Photography, And The Holocaust (Visible Evidence)

Paintings historian Andrea Liss examines the inherent problems and effective chances of utilizing pictures to endure witness, starting up a severe discussion in regards to the methods the post-Auschwitz new release has hired those records to symbolize Holocaust reminiscence and background. 12 colour images. 28 b&w photographs.

Hunt for the Jews: Betrayal and Murder in German-Occupied Poland

Judenjagd, hunt for the Jews, was once the German time period for the equipped searches for Jews who, having survived ghetto liquidations and deportations to dying camps in Poland in 1942, tried to conceal "on the Aryan facet. " Jan Grabowski's penetrating microhistory tells the tale of the Judenjagd in Dabrowa Tarnowska, a rural county in southeastern Poland, the place the vast majority of the Jews in hiding perished due to betrayal through their Polish pals.

Additional info for Der Bausatz des Dritten Reiches: Die deutsche Kulturrevolution 1890 bis 1933

Example text

Die Bundesrepublik Deutschland beginnt nach der Periode des Wirtschaftswunders, der Etablierung der parlamentarischen Demokratie und politischer Aufklärung zurückzufallen in antidemokratische Denkweisen und kulturellen Obskurantismus. Fast alle totgeglaubten Gespenster des Kaiserreichs und der Weimarer Republik sind am Erwachen. Wie vor 100 Jahren glaubt sich jener Teil der deutschen Intelligenz, welcher die Medien und den Kulturbetrieb kontrolliert, im Besitz globaler Weisheit; egal ob es sich um den Weltfrieden, den Welthandel oder das Weltklima handelt.

Jahrhundert zurück. “ Das ist blanker Hedonismus. Nicht ohne Grund, wegen wirklicher Eignung für antietatistische Experimente buk Michail Bakunin aus Stirner und Proudhon den Anarchismus. “ Das war anarchistische Nachbeterei, denn Wagner wollte zumindestens in der Revolution „jegliche Herrschaft des Einen über den Anderen“ zerstört wissen. Das Interessante ist: Der anarchistische Einzige wandelte sich im Laufe der Jahre zum Übermenschen, der als starker Führer begriffen, seinen starken Willen anderen Individuen zum Kompass machte.

So wie nicht immer die jüngste geologische Schicht oberflächlich ansteht, bleibt auch die jüngste gesellschaftliche Schicht nicht immer als die bestimmbare an der politischen Oberfläche. Auf jeden Fall ist die Kultur das Magma und das politische Tagesgeschäft ist die erkaltete institutionalisierte Kruste. Wir werden am Beispiel der Weimarer Republik sehen, dass sowohl ein kulturistischer Ansatz, der die Kultur als entscheidendes Moment der gesellschaftlichen und politischen Veränderung betrachtet, als auch ein Ansatz, der die reine Wirtschaftsverfassung als konstitutiv für die politische Entwicklung betrachtet, geradewegs in den Nationalsozialismus führt.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 9 votes